Alle Freien Foto News  Forum / Blog rund um News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-Foto-News.de  Foto News veröffentlichen

 Freie Foto News: Freie PresseMitteilungen & Artikel mit Foto! 

Seiten-Recherche:  
 Freie Foto News <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch kein neuer Artikel veröffentlicht !  
Top-News @
F-F-News.de:
LPS-Lasersysteme beim Echo 2016
Echo Verleihung 2016 in Berlin mit Lasermodulen von LPS
Seifenblasenkünstler mit Showact als Unterhaltung für Hochzeit
Unterhaltungskünstler für Hochzeit buchen peppt Feier auf
MASTERhora Online-Vorträge
Wissenswertes über Rente durch Online-Vorträge
Auslandssemester - Checklisten zur administrativen und fachlichen Vorbereitung
Auslandssemester – Checklisten helfen bei der Vorbereitung
Bestseller Top 5 zum Jahresbeginn im Karina-Verlag
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online
Es sind 23 Gäste und 0 Autor(en) online.

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen!  Freie-Foto-News.de Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(2.041)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(2.788)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(2.101)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(165)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(1.568)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(4.892)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(3.853)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(3.654)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(9.209)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(7.596)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(1.709)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(25)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(1.986)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Livestyle Mode & Livestyle(1.969)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(3.423)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(270)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(154)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(4.376)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(1.666)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(1.500)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Infos @ Freie-Foto-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Foto News
- Alle Foto News
- Alle Rubriken @ Freie-Foto-News.de
- Freie Foto News Top10
- Suche @ Freie-Foto-News.de

Interaktiv:
- Foto News senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Freie-Foto-News.de weiterempfehlen

Redaktion:
- Redaktion Freie-Foto-News.de

Information:
- Freie-Foto-News.de AGB
- Freie-Foto-News.de Redaktion
- Freie-Foto-News.de Impressum
- Freie-Foto-News.de Autoren
- Freie-Foto-News.de Mitglieder
- Freie-Foto-News.de FAQ/ Hilfe
- Freie-Foto-News.de Gästebuch
- Freie-Foto-News.de Statistiken

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Foto-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Terminkalender
August 2017
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:9.170
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:374
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:55.112
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p RaketenSEO Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung schreiben - Content nutzen

TOP-News: Wissenswertes über Rente durch Online-Vorträge

Geschrieben von MASTERhora, veröffentlicht am Dienstag, dem 09. Februar 2016 von Freie-Foto-News.de

News zum Thema Recht & Gesetz
MASTERhora Online-Vorträge | Freie-Pressemitteilungen.de
Aktuelle Webinare von beruflicher Aktivität im (Vor-)Ruhestand, rechtlichen Fragen zur Beschäftigung älterer Arbeitnehmer und frühzeitige Vorbereitung auf den Renteneintritt

Frankfurt am Main, den 08.01.2016 Im letzten Jahr hat es viele Neuerungen zum Thema Rente gegeben, die nun beginnen zu greifen. Während die Rente 63 boomt, wurden gleichzeitig die Regeln für andere Frührenten verschärft. Um im Vokabeldschungel aus Mütter-Rente, Flexi-Rente, Altersrente und Erwerbsminderung noch den Überblick zu behalten, bietet MASTERhora.de in den kommenden Online-Vorträgen vielfältige Informationen für Senior Experten sowie Unternehmen an. Interessierte können vom eigenen Computer aus an diesen teilnehmen und eigene Fragen live an den Referenten stellen.
So spricht der Demografie Aktivist Karsten Strauch am Mittwoch, den 27.01.2016 um 16 Uhr zum Thema Beruflich aktiv als Experte im (Vor-) Ruhestand. Dabei sind vor allem hochqualifizierte Fach- und Führungskraft im Ruhe- oder Vorruhestand angesprochen, die Interesse an einer flexiblen Tätigkeit haben. Herr Strauch stellt in seinem Vortrag Chancen und mögliche Risiken vor und steht den Teilnehmern zu Fragen rund um Arbeiten im Ruhestand zur Verfügung.
Demografieorientierte Unternehmen, die sich für die (Weiter-)Beschäftigung älterer Arbeitnehmer insbesondere nach Renteneintritt interessieren, haben arbeitsrechtlich mehr Möglichkeiten als gedacht. Der im Bereich Arbeitsrecht mehrfach ausgezeichnete Rechtsanwalt Thomas Wahlig von Pusch Wahlig Legal erklärt am Donnerstag, den 18.02.2015 um 16 Uhr arbeitsrechtliche Grundlagen für Unternehmen, die Senior Experten beschäftigen wollen. Dabei verändern sich insbesondere mögliche Befristungstatbestände für Neuverträge, die Herr Wahlig in seinem Vortrag eingehend erläutert.
Am Mittwoch, den 24.02.2016 um 16 Uhr stellt Demografie Aktivist und Coach Christian Hartmann Senior Experten die Frage „Und was machen Sie mit dem Rest ihres Lebens?“. Nach dem Prinzip „Vorbereiten – Loslassen – Genießen“ geht es darum, den Ruhestand frühzeitig zu planen, um ihn letztlich voll auskosten zu können. Dabei betrifft diese Planung nicht nur Unternehmer; auch Angestellte fallen nach der anfänglichen Euphorie nicht selten in ein Loch und suchen nach neuen sinnvollen Aufgaben und Herausforderungen.

MASTERhora Online-Vorträge: Januar/Februar 2016

• Experten: Weiterbeschäftigung
Mittwoch, den 27.01.2016 um 16 Uhr
Online-Vortrag: Beruflich aktiv als Experte im (Vor-) Ruhestand
Demografie Aktivist Karsten Strauch

Der Vortrag behandelt Chancen und mögliche Risiken rund um das Thema Arbeit im Ruhestand und spricht vor allem hochqualifizierte Fach- und Führungskraft im Ruhe- oder Vorruhestand an, die Interesse an einer flexiblen Tätigkeit auf Projektbasis haben. Fragen rund um Arbeiten im Ruhestand können live gestellt werden.
Hier finden Sie den Link zur kostenlosen Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/2660980138276695809

Unternehmen: Arbeitsrecht
Donnerstag, der 18.02.2015 um 16 Uhr
Online-Vortrag: Beschäftigung älterer Arbeitnehmer insbesondere nach Renteneintritt
Rechtsanwalt Thomas Wahlig

Im Vortrag werden arbeitsrechtliche Grundlagen für Unternehmen, die Senior Experten beschäftigen wollen, vermittelt; insbesondere mögliche Befristungstatbestände für Neuverträge stehen hierbei im Fokus.
Hier finden Sie den Link zur kostenlosen Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/1332599667463914754

• Experten: Lebensplanung
Mittwoch, der 24.02.2016 um 16 Uhr
Online-Vortrag: Und was machen Sie mit dem Rest ihres Lebens?
Demografie Aktivist und Coach Christian Hartmann

Nach dem Prinzip „Vorbereiten – Loslassen – Genießen“ geht es um die frühzeitige Planung des eigenen Ruhestands. Es werden sowohl Unternehmer als auch Angestellte angesprochen, die sich bereits jetzt auf kommende Aufgaben und Herausforderungen einstellen wollen.
Hier finden Sie den Link zur kostenlosen Anmeldung
https://attendee.gotowebinar.com/register/3799700350785451777

Spezielle Rundgänge für Unternehmen können über MASTERhora vereinbart werden.
Julia Studnitz, Organisation Online-Vorträge & Kundenbetreuung
Tel: +49 69 7706267-22 / j.studnitz@masterhora.de

Hintergrund MASTERhora:
MASTERhora ist das führende Business- und Wissensportal für Fach- und Führungskräfte 50+ in Deutschland. Die Plattform bietet Unternehmen und Senior-Experten die Möglichkeit, sich auszutauschen, enger zu vernetzen und individuelle, konkrete Arbeitsverhältnisse einzugehen. Zugleich können Unternehmen ihre eigenen Experten nachhaltig an sich binden. Damit ist das Online-Netzwerk eine attraktive Lösung des akuten Fachkräftemangels in Deutschland. MASTERhora bietet zudem Online- und Offline-Weiterbildungsangebote und Veranstaltungen. Aktuell bewegt sich die Zahl der registrierten Fachleute im hohen vierstelligen Bereich. Das Businessportal wird von großen Unternehmen wie EnBW oder IDS ebenso genutzt wie von vielen Mittelständlern. MASTERhora wurde im letzten Jahr im Rahmen des Deutschen Alterspreis ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Norma Rae Zettl
Tel. +49 (0)69 – 770 6267 14
Email: n.zettl@masterhora.de

(Weitere interessante Recht News & Recht Infos & Recht Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> MASTERhora << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-Foto-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Freie-Foto-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"TOP-News: Wissenswertes über Rente durch Online-Vorträge" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche Presse Mitteilungen bei Internet-News-Spion.de:

 Vegetarisches Essen ist nicht langweilig! (Kummer, 20.08.2017 15:55:46)
In vielen Kreisen der Bevölkerung wird die vegetarische Küche immer beliebter, weniger aus religiösen oder ethischen Gründen, sondern weil sie eine Abwechslung bietet. Genuss ohne Fleisch.

Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die einen großen Reiz hat und mal andere Geschmackserlebnisse bietet. Vegetarisches Essen ist nicht langweilig!

Buchtipps:
Vegetarisch für die ganze Familie [Kindle Edition]
Bei „Vegetarisch für die ganze Familie“ kommt, wie der Name schon verrät, jeder auf seine Kosten – egal ob Groß oder Klein.
Es wird süß, pikant, orientalisch, kohlenhydratarm und …
Rezepte, um Familie und Freunde kulinarisch zu verwöhnen. Und auch für Kinder sind leckere Gerichte dabei.
Eine Speisekarte v ...

 Verführerischer süßer Brotaufstrich (Enneper, 20.08.2017 13:37:23)
Verführerischer süßer Brotaufstrich. Und wenn er dann noch selbst gemacht ist, schmeckt es doppelt so gut und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Besser kann man den Tag nicht beginnen.

Buchtipp: Das Marmeladenbüchlein von Britta Kummer und Ede Niemeier
Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Abgerundet werden diese Rezepte durch unterhaltsame Texte. Da macht das Kochen doppelt so viel Spaß!
Viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!
Das Buch bietet eine Vielzahl an Rezepten.
Damit es auch praktisch in der Küche verwendbar ist, bieten wir das Buch mit Spiralbindung an, so klappen die Seiten nicht zu ...

 Rezepte aus „Vegetarisch für Jedermann“ (Kummer, 20.08.2017 13:16:02)
Die folgenden Rezepte aus „Vegetarisch für Jedermann“ warten darauf, von Ihnen nachgekocht werden. Viel Vergnügen dabei und Guten Appetit!

Rezeptliste:
Frischkäse-Dip, Honig-Dip, Bohnen-Wasabi-Quark, Rettich-Apfel-Quark, Kichererbsen-Salat, Tomaten-Apfel-Suppe, Linsen-Eintopf, Gemüse-Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln mit Dip, Mais-Plätzchen, Käsiger-Armer-Ritter, Süßkartoffelkugeln, Pellkartoffeln mit Radieschen-Joghurt, Polenta-Käse-Püree, Möhren-Kartoffel-Stampf, Fetaschnitzel Backofen-Auberginen-Türmchen, Lauch-Ragout, Mais-Auflauf, Linsengemüse, Chili-Nudeln, Frittiertes Gemüse mit Minzsoße, Kohlrabi-Spaghetti, Überbackene Zucchini, Bunter Gemüsekuchen, Bulgur-Pfanne, Champignon-Pfanne, Würziger Paprika-Reis, Früchte-Curry Gewürz-Couscous, Apfel-Zimt-Quark, Kirschtra ...

 Zur Befreiung von der Körperschaftssteuer aufgrund von Gemeinnützigkeit (RechtsanwaltHildebrandt, 19.08.2017 10:47:34)
Bundesfinanzhof, Urteil vom 17.5.2017 - V R 52/15

Aus einem erst jetzt veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofes aus dem Mai 2017 könnten sich enorme Auswirkungen auf die deutsche Vereinslandschaft entwickeln. Im konkreten Fall ging es um eine Freimaurerloge, die entsprechend ihrer Satzung keine Frauen aufnahm. Die Loge war als juristische Person des Zivilrechts organisiert und damit eine Körperschaft. Das Finanzamt hatte in Frage gestellt, ob die Freimaurerloge als gemeinnützig angesehen werden kann. Dies hat massive Folgen für die Besteuerung eines Vereins. Gemäß § 5 Abs. I Nr. 9 KStG sind Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die nach der Satzung, dem Stiftungsgeschäft oder der sonstigen Verfassung und nach der tatsächlichen Geschäftsführung aussc ...

 Zertifizierte 1-wöchige Fortbildung: Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) - Heilberufler verstehen – mit Heilberuflern arbeiten (FFC-Akademie, 18.08.2017 10:41:03)
Ärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Es handelt sich bei den Heilberuflern um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister macht.

Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich abzuheben, bedarf es eines spezialisierten Fachwissens und der Fähigkeit, diese Kompetenz am Markt zu dokumentieren. Fachwissen und Marktzugänge können durch jahrelange Erfahrung im Zielmarkt erworben werden. Oder durch einen Intensiv-Kurs in der Frielingsdorf-Akademie – die Abkürzung zum Erfolg!

Der Unterschied unseres Fortbildungsganges zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine ...

 Air Berlin stellt Insolvenzantrag - Anlegern drohen hohe Verluste (PR-Gateway, 18.08.2017 09:45:48)
Air Berlin stellt Insolvenzantrag - Anlegern drohen hohe Verluste

Air Berlin ist pleite. Die Fluggesellschaft stellte am 15. August 2017 Insolvenzantrag beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg und reißt mit der Insolvenz auch die Anleihe-Anleger mit.

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft befindet sich seit Jahren in der Krise. Nun kommt mitten in der Urlaubszeit der Insolvenzantrag. Immerhin: Der Flugbetrieb scheint dank eines Überbrückungskredits der Bundesregierung vorerst gesichert, sodass die Reisenden nicht am Boden bleiben müssen.

Schlechter sieht es für die Gläubiger aus. Ihnen drohen durch die Insolvenz nun hohe finanzielle Verluste. Das gilt auch für die Anleger der drei Unternehmensanleihen die Air Berlin in den vergangenen Jahren emittiert hat. Die größt ...

 Anhörung des Arbeitgebers zu einer Straftat - wie sollten sich Arbeitnehmer verhalten? (PR-Gateway, 17.08.2017 17:25:36)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Anhörung als Voraussetzung für Verdachtskündigung

Wenn ein Arbeitgeber seine Kündigung auf den bloßen Verdacht einer Verfehlung des Arbeitnehmers stützen will, muss er diesen zuvor anhören. Sofern Arbeitnehmer Grund zur Vermutung haben, dass es in diesem Zusammenhang um eine Straftat geht, die sie möglicherweise begangen haben sollen, sollten sie unbedingt frühzeitig rechtlichen Rat einholen.

Arbeitsrechtliche und strafrechtliche Problematik

Die besondere Schwierigkeit ergibt sich in solchen Fällen aus dem Umstand, dass sowohl in arbeitsrechtlicher Hinsicht Konsequenzen drohen (Kündigung des Arbeitgebers) als auch in strafrechtlicher (mögliches Strafverfahren). Bei der rechtliche ...

 Wasserschaden in der Mietwohnung - wie sollten Mieter reagieren? (PR-Gateway, 17.08.2017 16:39:04)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin.

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder teils schwere Unwetter, die zu dem ein oder anderen vollgelaufenen Keller und zum Teil auch Schlimmerem geführt haben. Dementsprechend angestiegen sind auch die Anfragen zum Thema Wassersachaden in der Wohnung. Was können und sollten Mieter tun, wenn sie bei sich in der Mietwohnung einen Wasserschaden haben?

Mängelanzeige beim Vermieter: Wer entdeckt, dass es zu einem solchen Schaden gekommen ist, weil das Wasser irgendwie seinen Weg in die Wohnung gefunden hat, sollte zunächst unverzüglich den Vermieter darüber informieren. Wichtig: Diese Mängelanzeige muss nachweislich erfolgen. Untauglich sind also Mitteilungen im Vorbeigehen an den Hau ...

 Besonderer Kündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern (PR-Gateway, 17.08.2017 16:18:10)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Besonderer Kündigungsschutz im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es eine Reihe von Personengruppen, die verglichen mit den allgemeinen Regelungen einen besonderen, gesteigerten Kündigungsschutz genießen. Dazu zählen auch Betriebsratsmitglieder. Ihnen soll dadurch ermöglicht werden, ihren Aufgaben nachgehen zu können, ohne sich um den Verlust ihres Arbeitsplatzes sorgen zu müssen.

Kündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern

Die Kündigung eines Mitglieds eines Betriebsrats ist unzulässig, es sei denn, dass Tatsachen vorliegen, die den Arbeitgeber zur Kündigung aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist berechtigen, und dass die nach § 103 des Betriebsverfassungsgese ...

 Dürfen Arbeitnehmer schon vor Arbeitsbeginn wieder kündigen? (PR-Gateway, 17.08.2017 16:18:03)
Ein Interview von Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, mit Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Maximilian Renger: Eine aktuelle Nachfrage eines Zuschauers auf YouTube dreht sich um das Kündigungsrecht von Arbeitnehmern und die Frage, ob man seinen Arbeitsvertrag eigentlich schon vor Arbeitsbeginn wieder fristlos kündigen kann, auch wenn der Arbeitsvertrag ein solches Recht vor dem ersten Arbeitstag ausschließt. Was sagst du dazü

Fachanwalt Bredereck: Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir auf Arbeitgeberseite der Sinn einer Klausel nicht ganz klar ist, die ein Kündigungsrecht des Arbeitnehmers vor Arbeitsbeginn ausschließt. Welches Interesse hat man daran, einen Arbeitnehmer zu halten, der schon vor seinem ersten Arbeitstag eige ...

Werbung bei Internet-News-Spion.de:

TopTarif Banner medium rectangle2

Wissenswertes über Rente durch Online-Vorträge

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News zum Thema Recht & Gesetz
· Nachrichten von Freie-Foto-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News zum Thema Recht & Gesetz:
Die beglaubigte Übersetzung


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Tipp

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden dann automatisch aktualisiert.

Freie Foto News / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Wissenswertes über Rente durch Online-Vorträge